Radio-Podcasts

29.05.20 10:20 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - NachGedacht

Straßenansichten: Für die Freiheit, gegen die Regeln

Deutschland erwacht langsam aus dem Corona-Dornröschenschlaf. Der Alltag meldet sich zurück. Und damit die Verunsicherung, wie das Leben weitergehen wird. Gedanken von Claudia Christophersen.

Hören

29.05.20 10:00 Uhr Bayern 2 Religion – Die Dokumentation

Die heilige Mitte - Sakrale Baukunst im Heiligen Land

In der Architektur des Christentums sind der Kreis und das Achteck schon sehr früh zu finden. Manch einer denkt sofort an den Aachener Dom, an die Kirche San Vitale in Ravenna oder an das Castel del Monte im Südosten Italiens. Was die Wenigsten wissen - die ersten Kirchen, die als Zentralbauten konzipiert wurden, sind in Jerusalem entstanden.

Hören

29.05.20 10:00 Uhr Bayern 2 Religion – Die Dokumentation

Vati, Papa, Dad - Väter im Wandel unserer Zeit

Durch die Corona-Krise hat sich das Leben in vielen Familien zwangsweise verändert. Weil Schulen und Kindertagesstätten geschlossen waren, mussten Kinder aller Altersstufen daheim von ihren Eltern betreut werden. Im Vorteil sind dabei womöglich die Väter, die seit Einführung der sog. Elternzeit bereits einen Rollenwandel erlebt haben.

Hören

29.05.20 10:00 Uhr Bayern 2 Religion – Die Dokumentation

Meister der Wandlung - Schamanische Ansätze globaler Heilung in Zeiten der Pandemie

In Zeiten einer globalen Pandemie rücken die Völker und Kulturen des Planeten zusammen. Erstmals erleben Menschen ähnliche Gefühle, beugen sich globalen Beschränkungen, handeln planetar. Die Formen der Heilung aber sind höchst unterschiedlich. Während der Westen auf die Pharmazie setzt, konzentrieren sich indigene Heiler traditioneller Kulturen auf 'inneren Wandel' und die Kraft der Liebe als Pfad zur planetaren Balance.

Hören

29.05.20 10:00 Uhr Bayern 2 Religion – Die Dokumentation

Was nicht geschrieben werden kann - Vom Wert des gesprochenen Wortes in digitalen Zeiten

Die digitale Revolution verschafft den Menschen Zugang zu einer fast unendlichen Menge an Informationen und die Möglichkeit, selber Texte, Bilder und Töne zu senden. Nimmt mit der Quantität auch die Qualität der Kommunikation zu? Martin Luther ein Meister des geschriebenen Wortes, und doch war für ihn das eigentliche Wort Gottes die gesprochene Predigt.

Hören

29.05.20 10:00 Uhr NDR Info NDR Info - Zeitzeichen

Der "Karl May der Philosophie"

Am 29. Mai 1880 wird der Philosoph Oswald Spengler geboren. Sein "Untergang des Abendlandes" wurde zum Bestseller. Doch Spengler wird von Tucholsky und anderen verhöhnt.

Hören

29.05.20 09:35 Uhr Deutschlandfunk Tag für Tag Sendung - Deutschlandfunk

Die komplette Sendung zum Nachhören - Tag für Tag, Freitag, 29.05.2020

Autor: Florin, Christiane Sendung: Tag für Tag

Hören

29.05.20 09:30 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 29.05.2020, 09:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

29.05.20 09:24 Uhr Deutschlandfunk Europa heute - Deutschlandfunk

Spanische Regierung beschließt Grundeinkommen für arme Menschen

Autor: Neuroth, Oliver Sendung: Europa heute

Hören

29.05.20 09:18 Uhr Deutschlandfunk Europa heute - Deutschlandfunk

Corona-bedingt: Portugal legaliert zehntausende Migranten

Autor: Wagner, Tilo Sendung: Europa heute

Hören